YOUNIVERSES

Entstehungsprozess der Journals

Jedes Journal wird einzeln veredelt? Wie? Hier habe ich den Entstehungsprozess dokumentiert, um zu zeigen, wie ich meine Journals veredele.


Hier geht’s zum Video:

Was ich schon vorbereitet habe:
Die A5 Wurzelholz Blankobücher mit offener Fadenbindung
Das jeweilige Design
Zuschnitt der Folien

1.

Auf der Plotteroberfläche platziere ich das blanko-Journal. Es muss gerade und fest sitzen und darf nicht verrutschen, damit das Motiv und die überlagernden Farben passgenau aufgebracht werden können.

2.

Anschließend fiviere ich die erste, bereits zugeschnitten Folie, damit sie im Plotter nicht verrutscht.

3.

Zuvor habe ich das Design am Computer geladen, sodass der Plotter mit dem Heißfolienwerkzeug das erste Mandala-Motiv auf das Buchcover folieren kann.

4.

Die erste Folie ist entfernt. Hierbei achte ich stets darauf, das Buch nicht zu bewegen, damit das zweite Mandala-Motiv passgenau auf dem ersten Mandala platziert werden kann.

5.

Im nächsten Schritte befestige ich die zweite Veredelungsfolie.
ACHTUNG: Hierbei darf das Buch sich nicht bewegen, sonst liegen die Motive nicht direkt passend übereinander.

6.

Der Plotter bringt das zweite Mandala auf das Cover auf.

7.

Nun entferne ich die zweite Heißfolie.

8.

Auf der letzten Innenseite setze ich noch den Stempel für die Produktionsdetails, die ich anschließend händisch eintrage.

9.

Mit meiner Prägezange präge ich mein Logo in die innere Rückseite des Buchcovers.

Fertig! ❤️

Nun habt ihr einen Einblick, wie ich meine Journals verdele.
Passend zum Journal biete ich außerdem noch Journaling-Tools an, schau gern mal rein.


Für ganz Neugierige habe ich hier noch eine kleine Liste zusammengestellt, welche Werkzeuge ich für die Umsetzung nutze:

Plotter: Silhouette America Curio
Foilquil-Set von WE R MEMORY KEEPERS* ➡️ https://amzn.to/3BXp3Kz
Heißfolien von WE R MEMORY KEEPERS* ➡️ https://amzn.to/3z0SFF4
Silhouette America Curio Magnetmatte* ➡️ https://amzn.to/39cx1TT

* Affiliate-Links.