Rauchnächte

Übergang. Mystik. Magie.

Die Geburt des Lichts.

Am 21. Dezember ist die längste Nacht – die Wintersonnenwende. Das ist die Nacht im Jahr in der es am längsten im ganzen Jahr dunkel ist. Diese Dunkelheit leitet eine neue Episode ein. Eine kraftvolle, lichtvolle, lebensbejahende Zeit beginnt von da an zu keimen. Man sagt: Das Licht wird neu geboren. Diese Geburt beginnt am 21. und ist am 24. Dezember vollendet. Diese Zeit ist die Zeit des Rückzugs, des Innekehrens, der Stille und der Reinigung. In dieser Zeit sind die Tore zwischen Weltlichem und Geistigen weit geöffnet. Besonders feinfühlige Menschen können diese Energien wahrnehmen und bemerken auch den Wandel in der Natur.

In dieser magischen Zeit der Ruhe und Achtsamkeit, beginnen dann in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember die Rauhnächte. Nächte, in denen Dinge losgelassen und geklärt, Ideen und Wünsche formuliert und das zu Ende gehende Jahr reflektiert werden darf…

Rauhnachts-Onlinekurs & Workbook für Frauen

Dein Rauhnachts-Onlinekurs & Workbook für Frauen. Eine magischen Zeit zwischen den Jahren um Dinge loszulassen, zu reflektieren & fokussieren.ember. Nächte, in denen Dinge losgelassen und geklärt, Ideen und Wünsche formuliert und das zu Ende gehende Jahr reflektiert werden darf…

Kostenloses Workbook

Rauhnachts-
vorbereitung

YOUNIVERSES.DE Kakaozeremonie, Frauenkreis. Dein Rauhnachts-Onlinekurs & Workbook für Frauen.

Wir alle kennen das, zum Jahresende vergeht die Zeit noch dreimal schneller als sonst schon. Wir haben viel zu erledigen und möchten vor dem Jahresende noch einiges abhaken.

Ein wichtiger Bestandteil der Rauhnächte ist das Reflektieren und Revue-passieren-lassen des zu Ende gehenden Jahres.
Um dies in aller Ruhe machen zu können, habe ich für Dich ein kostenloses Workbook erstellt, mit dem Du bereits 10 Wochen vor dem Start der Rauhnächte mit Deinem Rückblick beginnen kannst.

YOUNIVERSES.DE Kakaozeremonie, Frauenkreis. Dein Rauhnachts-Onlinekurs & Workbook für Frauen.

12 Nächte + 13 Wünsche

Dein Rauhnachts-Onlinekurs für die magische Zeit zwischen den Jahren

Die Rauhnächte, eine magischen Zeit der Ruhe und Achtsamkeit. Sie beginnen in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember. Nächte, in denen Dinge losgelassen und geklärt, Ideen und Wünsche formuliert und das zu Ende gehende Jahr reflektiert werden darf…

Beende mit diesem Kurs dein Jahr 2021 und starte voller Energie und Fokus in Dein Jahr 2022 – als Schöpferin Deiner eigenen Fülle.

Sei dabei

Im November öffnen sich die Tore zur Anmeldung für meinen diesjährigen Rauhnachts-Onlinekurs.

Kurs-Beginn ist der 21.12.2021. Er endet am 06.01.2021

Vor Kursbeginn erhältst du eine Liste mit Utensilien, die Du für die Journey während der Rauhnächte benötigst. Ein Paket mit auserwählten kraftvollen Gegenständen wird sich außerdem auf dem Weg zu Dir machen.

***Die Anmeldung öffnet im November 2021!***

21.12. Live-Call

Wir starten am 21. mit einem Livecall, hier bauen wir eine Verbindung zu einander und den bevorstehenden magischen Tagen/Nächten auf.

Der Zauber beginnt

Wir starten am 21. mit einem Livecall, hier bauen wir eine Verbindung zu einander und den bevorstehenden magischen Tagen auf.

Herzöffner: Kakao

Am 30.12. treffen wir uns noch einmal Live, um Fragen zu beantworten, uns auszutauschen und unser Herz während einer Kakaozeremonie zu öffnen.

Weitere Impulse

Ab dem 31.12. erhältst Du, wie gewohnt, wieder E-Mails mit Reflexions-Content und Impulsen.

Connecting

Am 06.01. verbinden wir uns erneut in einem Live Call, so dass Du die Möglichkeit hast, deine Erlebnisse mit anderen Schöpferinnen zu teilen und Fragen zu stellen.

Du möchtest dabei sein?

Erfahre als Erste, wann die Anmeldung öffnet und das Workbook verfügbar ist.

12 Nächte – 13 Wünsche.

Ein magisches Ritual:

Hier möchte ich Dir ein wunderschönes Ritual vorstellen mit dem Du in den Rauhnächten fokussieren, reflektieren und die Energien für Dich und das kommende Jahr nutzen kannst.

Wie es geht?

Nimm Dir einen Moment für DichFokussiere Dich nur auf Dich. Dann schreibst Du 13 positiv formulierte Wünsche für das kommende Jahr auf. Nutzt dafür Zettel, die Du später faltest und nicht mehr voneinander unterscheiden kannst. Sammle die Zettel in einem Glas.

Du hast nun 12 magische Nächte vor Dir, in der die Energien aktiver fließen und Du auf Deine Zukunft einwirken kannst. Diese 12 Nächte stehen für die 12 Monate des neuen Jahres. 

Am Abend der ersten Rauhnacht (25.12.) geht es dann los:

1. Zünde eine Kerze an und stelle eine feuerfeste Form bereit.
2. Ziehe einen Deiner „Wunsch-Zettel“ (NICHT ÖFFNEN!)
3. Behalte den Zettel in Deiner Hand und werde still.
4. Wenn für Dich der richtige Moment ist, übergib den Wunsch ans Universum, indem Du ihn (VORSICHTIG!) verbrennst. Dieser Wunsch soll sich im Januar des neuen Jahres erfüllen.

Gehe so nun jeden Abend vor bis nur noch ein Zettel übrig ist. Am 6. Januar öffnest Du den Zettel und liest, was drauf stehst. Verinnerliche es, da Du selbst dir diesen Wunsch im neuen Jahr erfüllen darfst.

Übrigens: Ich nutze unterstützend noch verschiedene Räucherwerke. Darauf gehe ich in einem anderen Artikel ausführlich ein.

Die Rauhnächte 2020/21 – Schritt für Schritt.

Tag der Heiligen Drei Könige
– die unausgesprochene 13. Rauhnacht

Heute, am Tag der Heiligen Drei Könige, ist die 13. Rauhnacht. Sie gilt als abschließende Wundernacht:

Halt das Unmögliche für möglich… So geschehen Wunder! In diesem Sinne wünsche ich Dir einen wunderschönen Tag. Feiere Dich, Deine Ziele, Deine Menschen, Dein Leben, nutze die Energien FÜR DICH!

Beigeleite mich auf Instagram und erfahre wie ich im Jahr 2021 mit meinem Selbst-Erfüllungs-Wunsch umgehe, wie ich auf ihn zugehe und ihn realisiere.