YOUNIVERSES

Beltane – Feier des Frühlings

Das Jahreskreisfest Beltane wird jedes Jahr am 1. Mai auf der Nordhalbkugel und am 1. November auf der Südhalbkugel gefeiert. Es markiert den Mittelpunkt zwischen der Frühlings-Tagundnachtgleiche von Ostara (dem offiziellen Frühlingsanfang) und der Sommersonnenwende von Litha (dem längsten Tag und der kürzesten Nacht eines jeden Jahres). Beltane ist auch bekannt als Mai-Feiertag. Du kennst wahrscheinlich den Brauch, zu tanzen und Bänder um einen Maibaum zu wickeln.

Beltane wurde von den Kelten gefeiert und markierte die Mitte des Frühlings, das Leben lebte wieder auf, die Tage wurden länger und wärmer und die Zeit für den Anbau und die Kultivierung von Getreide würde bald kommen. Das Vieh treib man in dieser Zeit wieder hinaus auf die Weide.

Beltane – Feier des Frühlings

Beltane ist einzigartig, weil es eine Feier des Frühlings ist, der offiziell ankommt und wir in dieser Zeit anerkennen und spüren dürfen, dass die Tage wärmer und länger werden. Getreide wächst, Tiere grasen auf ihren Weiden und das Leben erwacht vollends nach der Winterflaute. Jeder Feiertag ist sowohl buchstäblich als auch symbolisch, darum kannst Du Dir zu Beltane folgende Fragen stellen:

  • Welche Anteile von Dir sind schon vollständig erwärmt und bereit für diesen Frühling 2022?
  • Fühlst Du Dich verjüngt und weißt, dass der Sommer bald naht?
  • Spürs Du eine neu entdeckte Aufregung in Deinem Leben?

Fruchtbarkeit, Sinnlichkeit & Sexualität

Beltane ist das Fest der Sinnlichkeit sowie, damit einhergehende, von Sex und Fruchtbarkeit. Schon gewusst: Der bereits erwähnte Maibaum ist eine phallische Darstellung des Männlichen, während die um ihn gewickelten Bänder das Weibliche symbolisieren.

Wie auch immer Du diese drei Aspekte von Beltane feiern möchtest, liegt ganz bei Dir. Du kannst zum Beispiel sinnlich und voller Hingabe und Genuss Dich oder Deinen Partner/Deine Partnerin mit Leckereien füttern. Dabei geht es nicht um Scham oder Schuld, aber es ist auch nicht gerade hedonistisch. Es ist mehr ein rein sinnliches Ereignis, das alleine oder mit anderen genossen werden kann. Aber es geht dabei immer darum, die Natur zu genießen, die Fülle des Lebens, Wärme, Wärme und Liebe.

Der Fruchtbarkeitsaspekt kann sich auf mehrere Dinge beziehen, das naheliegenste ist z.B. die Empfängnis eines Kindes aber auch die Förderung kreativer Ideen. Beide stammen aus dem Sakralchakra, das sich direkt unter dem Bauchnabel befindet und der Geburtsort jedes Funkens ist, der zur Schöpfung führt. Das kann ein Projekt, eine neue Aktivität oder ein künstlerisches Unterfangen sein – es kann alles sein, was Du willst. Du kannst die Energie von Beltane nutzen, um fruchtbare Ideen zum Vorschein zu bringen und darum zu bitten, dass sie in Deinem Leben Wirklichkeit werden.

Beltane für Schutz

Da früher die Tiere in dieser Zeit auf die Weide gebracht wurden und die Menschen mehr Zeit im Freien verbrachten, ist ein weiteres Thema von Beltane der Schutz von Mensch und Tier. In einigen Traditionen wurde ein großes Lagerfeuer gemacht und die Menschen gingen mit ihren Tieren um den Rauch herum, um Schutz zu erbitten. Menschen sprangen außerdem aus verschiedenen Gründen sogar über das Feuer; um Schutz für sich selbst zu bekommen, sprangen Paare für Glück oder Hilfe bei der Empfängnis eines Kindes, und alleinstehende Frauen sprangen darüber, um ihnen Glück in der Liebe zu gewähren.

Während der Zeit von Beltane wird gesagt, dass der Schleier zwischen den Lebenden und den Toten dünner ist, daher ist es eine gute Zeit, um mit Geistern zu kommunizieren, wenn es sich für Dich stimmig anfühlt. Dazu gehören Naturgeister wie Feen. Habe dabei stets im Hinterkopf, dass Naturgeister gute aber auch schlechte Absichten mitbringen können. Wenn es Dich ruft, mit Feen zu kommunizieren, empfehle ich daher, entweder solche einzuladen, die nur zu Ihrem höchsten Wohl oder einem bestimmten guten Zweck dienen. Du kannst z.B. Deine Schutzfeen bitten, sich um Dich und Deine Familie zu kümmern, oder Naturgeister rufen, die sich um die Pflanzen in Deinem Garten oder Deinem Haus kümmern.

Beltane Kräuter, Lebensmittel und Farben

Kräuter

Kräuter, die Du wunderbar in der Zeit von Beltane einsetzen kannst sind:

  • Apfel
  • Belladonna
  • Birke
  • Schöllkraut
  • Fingerkraut
  • Klee
  • Kuckuckspint
  • Gänseblümchen
  • Löwenzahn
  • Dill
  • Heckenrose
  • Holunder
  • Tanne
  • Weißdorn
  • Geißblatt
  • Rosskastanie
  • Malve
  • Eiche
  • Primel
  • Rose
  • Sauerampfer
  • Süße Cicely
  • Weide
  • Waldmeister

Beltane Farben

Zuzeiten von Beltane kannst Du Deine Räume oder Deinen Altar in diesen Farben dekorieren. Pastelle – Gold – Grün – Indigo – Rot – Rosa – Gelb – Blau – Hellviolett.Grün, das Fruchtbarkeit, Wachstum, Reichtum, Geld, Liebe, Kreativität, Anziehung, Mitgefühl, Herzchakra, Vegetationsgottheiten und das Erdelement symbolisiert. Rot, Leidenschaft, Leben, Vitalität, Sexualtrieb, das Wurzelchakra, Krieger- und Muttergottheiten und das Feuerelement symbolisiert. Gern kannst Du auch Deine Kleidung danach ausrichten und Dich so tiefer mit der vorherrschenden Energie verbinden.
Du kannst auch alle Farben nutzen und tragen, die Dich rufen. Wenn sie völlig unterschiedlich sind, schlage die Bedeutung hinter dieser Farbe nach – dahinter verbirgt sich möglicherweise eine Botschaft für Dich. Zum Beispiel wird Beltane häufig mit der Farbe Rosa assoziiert, die mit Liebe, Romantik und Schönheit verbunden ist.

Lebensmittel

Du kannst diese und alle weiteren Lebensmittel nach Belieben verzehren oder anbauen, die an Deinem Wohnort Saison haben.

Kohl – Rhabarber – Ackerbohnen – Früher Salat – Frühlingszwiebeln – Radieschen – Frühkartoffeln – Kräuter – Weißdorn – Veilchen – Primel – Schlüsselblume – Löwenzahn – Dill – Sauerampfer – Vogelmiere – Brennnessel – Honig – Rot- und Rosawein – Honigkuchen

Beltane Ritual

Beltane – das Fest der Sinnlichkeit, lädt Dich dazu ein, zu genießen. Darum nimm Dir bewusst einen Tag oder ein paar Stunden Zeit für Dich und genieße Dich und Deine Umgebung. Gehe vielleicht, nach einem leckeren, genussvollen Essen, hinaus in die Natur. Berühre Steine, Erde, Bäume… Lasse Dich hineinfallen in das Einssein mit der Natur und gib dem dem Genussfluss hin.

MAGIC WOMEN CIRCLE – Jahreskreisfest & Frauenkreis mit Kakaozeremonie

Lebe Deine Sinnlichkeit! Unter diesem Impuls feiern wir am 1. Mai online per Zoom Beltane in einem Frauenkreis. Begleitet von einer herzöffnenden Kakaozeremonie sowie spannendem Input und Ritualen, feiern und aktivieren wir die lodernde Energie des Frühlings und geben uns dieser hin. Verbinde Dich mit gleichgesinnten Schwestern und erwache.

Lebe Deine Sinnlichkeit!

Innerhalb des MAGIC WOMEN CIRCLE, dem Online Frauenkreis, der verwoben ist mit den acht Jahreskreisfesten, erhältst Du Impulse und Informationen zu konkreten Ritualen, Edelsteinwissen, Kräuter- und Pflanzenwissen, Astrologie, Mythen, Göttinnen und Archetypen, speziell auf das jeweilige Jahreskreisfest zugeschnitten. Optional erhältst Du ein Ritual-Paket mit passendem Räucherwerk, Zeremoniekakao und essbaren Blüten. In unserem Live-Call per Zoom, am 1. Mai um 20 Uhr, verbinden wir uns während der kraftvollen Kakaozeremonie in einem kraftvollen Frauenkreis und verbinden uns mit dem natürlichen, uns umgebenden Zyklus. So kommen wir uns selbst und unserer weiblichen Natur wieder ein Stück näher.


Du möchtest am 1. Mai 2022 um 20 Uhr beim Beltane-Circle dabei sein und es im Kreis von Frauen gemeinsam feiern? Trage Dich hier unverbindlich in die Liste ein oder buche Dir Deinen Platz hier direkt  – ich freue mich auf Dich!

Gern kannst Du auch meinen Instagram-Account abonnieren.